Henrik Naujoks photo

Henrik Naujoks

Partner, Zürich

Dr. Henrik Naujoks ist Partner bei Bain & Company in Zürich und Leiter der Praxisgruppe Financial Services für Europa, Afrika und den Mittleren Osten (EMEA). Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Managementberatung und unterstützt seine Kunden insbesondere in den Bereichen Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategie, Kundenfokusprogramm und Post-Merger-Integration. Zudem umfasst seine Beratungstätigkeit weitere Aspekte der Unternehmensorganisation, der operativen Verbesserung sowie der Restrukturierung. In den letzten Jahren hat er sich schwerpunktmäßig auch dem Thema Digitalisierung gewidmet und ist Mitglied des globalen Führungsteams von Bain zu diesem Thema.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert sich Dr. Henrik Naujoks im sozialen Bereich vor Ort und als Mitglieds des Boards in einer Vielzahl gemeinnütziger Organisationen. Sein Ziel, Kindern und Jugendlichen Zugang zu finanzieller Bildung zu ermöglichen, verfolgt er unter anderem Mitglied im Board von Child and Youth Finance und als Mitgründer der Initiative „Learn Money“. Darüber hinaus engagiert er sich im Dean’s Advisory Board der WHU – Otto Beisheim School of Management. Im Januar 2007 wurde Henrik Naujoks vom World Economic Forum als Young Global Leader ausgezeichnet.

Dr. Henrik Naujoks absolvierte eine Banklehre, studierte anschließend Betriebswirtschaft in München und promovierte an der Hochschule St. Gallen über Organisationstheorie und das Verhalten in Großorganisationen. Zudem war er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. 1993 startete er seine Laufbahn bei Bain.

Aktuelle Veröffentlichungen