Bain erweitert Beratungsangebot: Noch mehr Unterstützung bei der digitalen Transformation

  • Nur jeder vierte Top-Manager fühlt sich fit für den digitalen Wandel
  • Mit dem „Digital Inside“-Ansatz verstärkt Bain die technologische Kompetenz in allen Branchen und Unternehmensfunktionen
  • Das sogenannte „Advanced Digital and Product Team“ (ADAPT) unterstützt Kunden bei Design und Entwicklung digitaler Angebote, bei Datenanalysen und innovativem Marketing
  • Regionalzentren in San Francisco und bald auch in Berlin bieten Unternehmen Zugang zu lokalen Innovatoren und den örtlichen Digitalexperten von Bain

Die Verbraucher schätzen digitale Erlebnisse und fordern diese auch von ihren Lieblingsmarken. Doch nur jeder vierte Top-Manager fühlt sich nach Erkenntnissen der internationalen Managementberatung Bain & Company in der Lage, sein Unternehmen erfolgreich in die neue Welt zu führen.

Bain baut deshalb sein Beratungsangebot für die digitale Transformation aus. Mithilfe des Digital-Inside-Ansatzes werden gemeinsam mit den Kunden Strategien entwickelt, die die Unternehmen grundlegend verändern und ihnen helfen, innovative Geschäftsfelder zu erschließen. Dabei werden digitale Technologien jeweils branchenspezifisch adaptiert und in die unterschiedlichen Unternehmensfunktionen integriert.

Dafür formiert Bain Advanced Digital and Product Teams (ADAPT) mit weitreichenden Digitalkompetenzen. Die Experten unterstützen Unternehmen bei ihren Innovations- und Transformationsprozessen beispielsweise mit Design- und Entwicklungslaboren für digitale Offerten, mit moderner Datenanalyse und innovativem Marketing. „Unser integriertes Beratungsmodell vereint Advanced Analytics und die Digital- sowie IT-Kompetenz von Bain mit unserer Branchenexpertise“, erklärt Bain-Deutschlandchef Walter Sinn. Neue digitale Ansätze und Verfahren werden immer erst intern getestet, damit den Kunden ausschließlich ausgereifte und Erfolg versprechende Produkte angeboten werden können.

In San Francisco und bald auch in Berlin unterhält Bain Digitalzentren, die den unterschiedlichen Bedürfnissen in den Regionen Rechnung tragen. Die „Bain Digital Hubs“ eröffnen den Kunden vor Ort direkten Zugang zu lokalen Innovatoren und bringen sie mit den Digitalexperten aus den verschiedenen Sektoren zusammen.