Private Equity

Was wir bieten

Im vergangenen Jahrzehnt war Bain & Company weltweit an der Hälfte aller Buy-out-Transaktionen über 500 Millionen US-Dollar beteiligt. Die Buy-out-Fonds, mit denen wir zusammenarbeiten, repräsentieren drei Viertel des weltweiten Beteiligungskapitals. Als Berater für die Private-Equity-Branche sind wir dreimal größer als unser nächster Wettbewerber.

Bains Private-Equity-Engagement beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Beratung von Buy-out-Fonds. Wir arbeiten für alle Fondstypen – dies schließt auch Renten-, Infrastruktur- und Hedgefonds ein. Zudem zählen viele institutionelle Investoren zu unserem Kundenkreis, darunter Staatsfonds, Pensionsfonds, Stiftungen und Familienfonds.

Die Beratung von Beteiligungsgesellschaften und institutionellen Investoren macht rund ein Viertel des weltweiten Geschäfts von Bain aus. Für unsere Kunden unterhalten wir ein Netzwerk aus mehr als 1.000 erfahrenen Experten. Bain arbeitet weltweit in allen wichtigen Regionen und in allen wichtigen Branchen. Ob Konsumartikel oder Finanzdienstleistung, IT oder Investitionsgüter – mit unserer langjährigen Beratungserfahrung erzielen wir für unsere Kunden bestmögliche Ergebnisse.

Wir unterstützen unsere Kunden bei einem breiten Spektrum von Themen:

Unser Ansatz

Identifikation von Deals: Wir arbeiten Seite an Seite mit Investoren, um die richtige Investitionsstrategie zu entwickeln. Wir erstellen Branchenprofile, analysieren Zielunternehmen und arbeiten einen Ansatz zur Ansprache dieser Zielunternehmen aus. Auf diese Weise vergrößert sich die Auswahl der potenziellen Deals.

Due Diligence: Wir unterstützen Investoren darin, die besten Transaktionen herauszufiltern. Dafür machen wir eine sorgfältige Due Diligence, identifizieren Möglichkeiten zur Ergebnisverbesserung und erarbeiten ein Programm für die Zeit nach der Übernahme.

Wertschöpfung im Portfolio: Unmittelbar nach der Akquisition unterstützen wir unsere Klienten bei der Steigerung des Unternehmenswerts. Dafür entwickeln wir strategische Pläne für das übernommene Unternehmen, führen Workshops durch, die das Management auf die neue Strategie einschwören, und leiten erste konkrete Schritte ein. Während der Haltephase sorgen wir durch Maßnahmen zur Umsatz- und Ergebnissteigerung für einen Wertzuwachs des Portfoliounternehmens und aktualisieren kontinuierlich den Wertsteigerungsplan. Außerdem unterstützen wir Turnaround-Projekte bei leistungsschwachen, unterkapitalisierten Unternehmen, um den Wert der Investition zu erhalten..

Exit Planning: Wir stellen sicher, dass die Investoren ihr Ergebnis maximieren. Entsprechend arrangieren wir den Unternehmensverkauf, identifizieren die optimale Exit-Strategie, bereiten den Verkaufsprozess vor und identifizieren mögliche Käufer.

Unternehmensstrategie und Transaktionen für Beteiligungsgesellschaften: Wir entwickeln gemeinsam mit Beteiligungsgesellschaften eine Strategie für dauerhaften Erfolg. Die Themen umfassen Anlageklassendiversifikation und geografische Diversifikation, Fonds- und Branchenstrategie, Kapitalgewinnung, Organisationsdesign und Entscheidungsfindung, Anwerben und Binden von erstklassigen Führungskräften sowie Maximierung der Leistungsfähigkeit.

Strategieplanung für institutionelle Investoren: Wir unterstützen institutionelle Investoren beim Erstellen erfolgreicher Investitionsprogramme. Dies beinhaltet sowohl Private Equity als auch Anlageklassen wie Immobilien- und Infrastrukturanlagen. Die Themen reichen von Anlageklassenallokation sowie Branchenstrategien und Portfolioaufbau über Auswahl der Fondsmanager, Governance und Risikomanagement bis hin zu Organisationsdesign und Entscheidungsfindung.

Unser Team

Unsere erfahrenen Experten verstehen sich als Mitglieder Ihres Teams. So erzielen wir gemeinsam sichtbare und nachhaltige Erfolge.

Unser Team