Technologie

Was wir bieten
Wir haben mit zahlreichen Unternehmen aus den Sektoren Computersoft- und –hardware, Halbleiter, IT-Services, Speicherprodukte, Komponenten und Computerperipherie zusammengearbeitet. Zu unseren internationalen Auftraggebern zählen acht der zehn größten Technologiekonzerne, drei der fünf führenden Softwarehersteller und viele bedeutende Akteure aus der Halbleiterindustrie.

Bain berät Technologieunternehmen in allen Phasen ihrer Branchen- und Lebenszyklen. Wir unterstützen:
  • marktführende Unternehmen dabei, zu analysieren, wie Akquisitionen, Wachstum in angrenzende Geschäftsfelder, verfeinerte Kundensegmentierung, effektivere Absatzorganisation, effizientere F&E-Prozesse, strategische Einkaufsprozesse und Kostenreduzierungsmaßnahmen dazu beitragen können, sich Wettbewerbsvorteile zu sichern oder diese noch zu vergrößern.
  • stagnierende Unternehmen dabei, lohnende Nischen zu identifizieren, ihre Kostenstruktur auf den Prüfstand zu stellen und potenzielle Veränderungen in der Kapitalstruktur zu prüfen und umzusetzen.
  • neue, aufstrebende Marktakteure dabei, ihre Organisationsstrukturen und Prozesse an die erhöhte Komplexität ihres Marktumfelds anzupassen, damit sie auf Erfolgskurs bleiben.
  • Portfoliounternehmen von Private Equity-Firmen dabei, ihre strategische Ausrichtung mit den neuen Eigentümern abzustimmen sowie Pläne zur Verbesserung der operativen Performance zu entwickeln und umzusetzen.
Bain arbeitet mit den führenden Technologieunternehmen an der Entwicklung von Strategien, die die Herausforderungen der Branche adressieren – etwa die Frage, wie technische Innovationen und neue Geschäftsmodelle Wachstum im Kerngeschäft des Unternehmens begünstigen können, wie sich abstrahierte IT-Infrastrukturen über Cloud-Computing auf ihre Unternehmen auswirken könnten oder ob ein Unternehmen sich an den Service-Profit-Pools der Branche beteiligen sollte – und falls ja, wie.

Klienten des Technologiesektors profitieren zudem über unsere Praxisgruppen Medienwirtschaft und Telekommunikation von den Erfahrungen und Fachkenntnissen dieser angrenzenden Kompetenzfelder. Auch unsere Private Equity Group kann umfassende Kenntnisse aus Engagements in der Technologiebranche einbringen.

Unser Ansatz

Technologieunternehmen erleben anspruchsvolle und zuweilen widersprüchliche Herausforderungen. Auf der einen Seite ist die Entstehung immer neuer Märkte und Wettbewerber zu beobachten – hauptsächlich durch Innovation in sieben Feldern:

  • Veränderungen in der IT-Architektur
  • Entstehung neuer Computer- und Kommunikationsplattformen
  • Rein technische Innovationen
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Entstehung neuer Möglichkeiten der Kommunikation
  • Erweiterungs- und Zusatzoptionen, die sich aus Plattformerfolgen ergeben
  • Durch Geschäftsprozesse generierte neue Anwendungen

Auf der anderen Seite gibt es neben den konstanten Veränderungen auch beständige Themen, die durch das neue technologische Angebot ergänzt werden. Dies führt zu einer zunehmend komplexen Technologielandschaft.

Parallel zu dieser kontinuierlichen Innovationsentwicklung bahnen sich auch viele „alte" Entwicklungen der Hightech-Industrie ihren Weg und folgen dabei denselben klassischen Mustern wie in anderen Branchen:

  • Zunehmende Konzentration des Wettbewerbs
  • Mehr inkrementelle Produktinnovation
  • Zunehmende Kundensegmentspezialisierung
  • Globalisierung
  • Verlagerung auf preisgünstigere Kanäle
  • (De-)Regulation
  • Paradigmenwechsel in Architektur-, Plattform-, Format- und Geschäftsmodellen
  • Zunehmende Bedeutung von Private Equity-Unternehmen in der Restrukturierung von Industriesektoren, die sich Wachstumsherausforderungen gegenüber sehen
Unser Team

Unsere erfahrenen Experten verstehen sich als integrierte Mitglieder Ihres Teams – von der vordersten Linie bis zur Vorstandsebene. So erzielen wir gemeinsam sichtbare und nachhaltige Erfolge.

Unser Team